Bühnebild Platzhalter
BereitschaftBereitschafts-Dienste

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bereitschaft
  3. Bereitschafts-Dienste

Bereitschafts-Dienste für den Not-Fall

In vielen Lebens-Lagen sind unsere Bereitschaften sehr wichtig.
Zum Beispiel bei einem Auto-Unfall.
Oder bei Natur-Katastrophen und in vielen anderen Situationen.
Dann brauchen Menschen in Not schnelle Hilfe.
Diese Hilfe leistet die Bereitschaft vom Deutschen Roten Kreuz.

Jeden Tag und überall helfen unsere Bereitschaften bei Not-Fällen.
Sie sind auf alles vorbereitet und sehr gut ausgebildet.
Die Bereitschaften sind ein Teil der Hilfe-Kette:

  • Beratung
  • Vor-Sorge
  • Rettung
  • Betreuung
  • Pflege
  • Nach-Sorge

Die richtige Hilfe bei allen kleinen und großen Not-Fällen

Unsere Bereitschaften haben verschiedene Einsatz-Bereiche.
Zum Beispiel:

  • Sanitäter-Einsätze bei Konzerten und anderen Veranstaltungen
  • Versorgung von Verletzten nach einem Unfall
  • Seelische Betreuung für Menschen nach schlimmen Ereignissen
  • Aufbau von Not-Schlaf-Plätzen nach Katastrophen
  • Suche nach Menschen mit Spür-Hunden
  • Unterstützung für den Blut-Spende-Dienst
  • Suche nach Familien-Mitglieder in Kriegs-Gebieten

Katastrophen-Netz

Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil von einem großen Hilfs-Netz.
Dieses Hilfs-Netz rettet Menschen und hilft auf der ganzen Welt.
Dabei arbeiten wir sehr eng zusammen mit anderen.
Vor allem auch in anderen Ländern.
Denn auch dort wird die Hilfe von unserer Bereitschaft oft gebraucht.

Ob vorbeugend durch die Ausbildung der Mitbürger in Erster Hilfe, begleitend durch die Betreuung von Besuchern bei Veranstaltungen oder eingreifend durch die Versorgung von Verletzten und Betroffenen nach Notfällen - die Helfer/innen sind stets zum Einsatz bereit.

Für Not- und Schadensfälle in und um Rutesheim steht eine, über Funkmelder zu alarmierende, Einsatzgruppe rund um die Uhr bereit. Die alarmierten Helfer rücken mit den vorort stationierten Einsatzfahrzeugen zur Einsatzstelle aus, um sanitäts- oder betreuungsdienstliche Hilfe zu leisten.

Wer kann mitmachen?

Jede/r ab 16 Jahren ist bei uns herzlich willkommen, ihre/seine persönliche Stärken und Fähigkeit in den Dienst unserer Arbeit und Sache zu stellen.

Bei jeder Art von Aufgabe legen wir Wert darauf, unsere Freiwilligen für die einzelnen Bereiche gut aus- und weiterzubilden und sie im Umgang mit medizinischen und technischen Geräten zu schulen.

Wann und wo treffen wir uns?

Treffen der Bereitschaft
Wann: jeden Freitag um 20:00 Uhr
Ort: Robert-Bosch-Straße 39 (unter dem Kindergarten) oder
Kirchplatz 1

Welche Aufgaben von den Bereitschaftsmitgliedern übernommen werden und wie Sie sich am besten beteiligen können, erfahren Sie auf den weiteren Seiten.

Unsere Tätigkeitsfelder

  • Blut-Spende

    Täglich werden in Deutschland ca. 15.000 Blutspenden benötigt. Die DRK-Blutspendedienste stellen die Versorgung sicher.
    Weiterlesen

  • Der Sanitäts-Dienst

    Ob Rockkonzert oder Straßenfest: Wo viele Menschen sind, gibt es kleine und größere Notfälle. Der Sanitätsdienst hilft.
    Weiterlesen

  • Helfer vor Ort

    Helfer vor Ort sind Erst-Helfer mit guter Ausbildung aus der Nachbarschaft.
    Weiterlesen

  • Bevölkerungsschutz

    Im Bevölkerungsschutz nehmen wir Aufgaben im Verpflegungs- und Betreuungsdienst war.
    Weiterlesen